Folgende Praxen empfangen DICOM Daten:

Die vollständige Liste mit Namen und den Adressen ist nur für die Teilnehmer des Dicom-Transfer-Netzwerkes zugänglich.

Den aktuellen FileSender können Sie hier vorkonfiguriert herunterladen. Wir haben eine kurze Anleitung für Sie geschrieben. Hier lesen Sie eine kleine Einführung in den CTP-Server.

Die Teilnahme am Dicom-Transfer-Netzwerk kostet monatlich 20€ zzgl. MwSt. und beinhaltet

  • die Registrierung eines Adressnamens mit dynamischer IP
  • den Eintrag im Verzeichnis
  • die Möglichkeit des telefonischen Supports

Für die Installation und Konfiguration der Programme FileSender und CTP-Server und was in deren Rahmen abzuklären ist, werden etwa 2,5h benötigt. Es wird jedoch genau abgerechnet. Das Honorar pro Stunde bzw. für 4 Zeiteinheiten beträgt 80,00 €.

Die technischen Voraussetzungen sind ein PC mit Windows 7 oder höher und installierter Java Runtime (JRE 32-Bit) mit Zugriff sowohl auf das PACS, als auch Internet. Für den Betrieb des CTP-Servers von Daten ist eine Portweiterleitung im Internetrouter erforderlich, die Ihr IT-Spezialist vor Ort einrichten muss.

Für die Teilnahme am Dicom-Transfer-Netzwerk nehmen Sie bitte mit Dipl.-Inform. Oliver Stephan Kontakt auf: dicom@olinformatik.de oder 0441-9558858.