Der Juwelier zur Horst und befreundete Juweliere in Süddeutschland betrieben einen Webshop für gebrauchte Luxusuhren. Die Uhren wurden mit hochauflösenden Originalfotos aufwändig präsentiert und detailliert beschrieben.